2017: Die neunte AWO – Ranzenaktion

Unsere neunte kreisweite Ranzenaktion geht dem Ende zu. Es haben sich bisher schon wieder
mehr als 20 Grundschulen beteiligt. Es ist mit über 200 gespendeten Schultaschen zu rechnen.
Viele Viertklässler aus den Schulen im Kreis Pinneberg folgen unserem Aufruf und spenden
zum Schulwechsel ihre Ranzen! Die zahlreichen Schultaschen werden an die vier Sozialkaufhäuser
der AWO Bildung und Arbeit, in Elmshorn, Pinneberg, Uetersen und Wedel gehen, wo
sie ab sofort von Familien mit wenig Geld zum Schulanfang für nur 1 Euro erstanden werden
können.
Schulranzen für 1 Euro - gebraucht, aber nicht aufgebraucht!
Das gilt natürlich auch für die Kinder, die einfach nur günstigen Ersatz für ihren kaputten brauchen.
Bedingung für einen Erwerb, wie für jeden anderen Einkauf im Sozialkaufhaus ist, dass
das Familieneinkommen der Kunden bestimmte Grenzen nicht überschreitet. Für einen Haushalt
mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern liegt die Grenze z.B. bei 2.100 € netto im Monat.
Wer kommt und kaufen möchte, füllt eine Erklärung zum Einkommen aus. Oder bringt seinen
Tafelausweis oder Hartz IV - Bescheid als Nachweis mit. Fertig.
Wer seinen Ranzen noch spenden möchte, kann ihn uns bringen:

  • AWO Sozialkaufhaus Elmshorn Gärtnerstraße 10, Tel. 04121 - 26 999 5
  • AWO Sozialkaufhaus Uetersen Finkenbrook 1, Tel. 04122 - 927 53 90
  • AWO Sozialkaufhaus Wedel Kronskamp 106, Tel. 04103 - 91 96 44
  • AWO Sozialkaufhaus Pinneberg Osterholder Allee 21 Tel. 04101 - 84 21 52

zu den Öffnungszeiten siehe auch: www.AWO-BildungundArbeit.de
Die Sozialkaufhäuser können Dank der Unterstützung des JobCenter Kreis Pinneberg und den
tatkräftigen 1-Euro-JobberInnen Menschen mit kleinem Geldbeutel zu kleinen Preisen auch
sonst (fast) alles anbieten, was man zum Leben braucht.

 

Fritz-Reuter-Schule-Tornesch  Grundschule-Appen

Grundschule-Borstel-Hohenraden  Grundschule-Heist-02

Moorwegschule-Wedel  Grundschule-Heist-01

Moorwegschule-Wedel-01