„Von Menschen für Menschen - aus der Region für die Region.“

fblink

Tage der offenen Türen in Steinburger Sozialkaufhäusern

Einnahmen zugunsten der Ukraine-Flüchtlinge

 

Itzehoe/Glückstadt/Hohenlockstedt, 11.03.2022 – An drei aufeinander folgenden Wochenenden stellen die Sozialkaufhäuser der AWO Bildung und Arbeit im Kreis Steinburg Ihre Arbeitsgebiete vor. Verbunden damit ist Möglichkeit, in den Einrichtungen auf „Schnäppchenjagd“ zu gehen. Während die Kaufhäuser sonst nur bedürftigen Familien offenstehen, können an diesen Tagen jeweils von 10 bis 14 Uhr alle Interessierten auf die Suche nach sehr günstigen Gebrauchtwaren gehen. Die Einnahmen gehen allesamt an Hilfsprojekte für ukrainische Flüchtlinge.

Den Auftakt macht das Sozialkaufhaus Itzehoe in der Stiftstraße 5, das am Sonnabend, 19. März unter dem Motto „Für Vielfalt – gegen Rassismus“ geöffnet ist.

Das Sozialkaufhaus Glückstadt, Königsberger Str. 25a, öffnet am Sonnabend, 26. März, unter dem Motto „Frühlingsanfang“ seine Türen.

Und das Sozialkaufhaus Hohenlockstedt in der Deutsch-Ordens-Straße 9 verspricht am Sonnabend, 2. April, ein „Frühlingserwachen mit Osterbasar“.