AWO NEWS

AWO Steinburg unter neuer Führung
Reinhart Bargmann an der Spitze des Kreisverbandes verabschiedet / Gerhard Blasberg zum neuen Vorsitzenden gewählt / Kreiskonferenz in Itzehoe
» Meldung lesen

Wäscheleinenflohmarkt im Sozialkaufhaus Itzehoe
» Meldung lesen

Sommerfest im BrAWO-Center Bad Oldesloe
Buntes Programm mit Tombola und Billard-Turnier
» Bericht lesen

"Ekelhaft!" Lebensmittel im Textilcontainer Lägerdorf
» Bericht lesen

Impressionen zum Markt der Nachhaltigkeit 2019 in Elmshorn
» zur Bildergalerie

Erfolgreicher Weg zurück in die Arbeit
EU-gefördertes Projekt für Langzeitarbeitslose „Ich kann das“ im Kreis Steinburg
» Bericht lesen

Es „weihnachtet“ im BrAWO-Center Glinde

Günstige Dekoartikel, Geschenke und auch Tannenbäume für bedürftige Familien

Glinde – Ob Weihnachtsdeko, Geschenke oder Tannenbäume – auch im BrAWO-Center Glinde hat das Weihnachtsgeschäft Einzug gehalten. „Unsere Maßnahmeteilnehmer und Mitarbeiter haben mit viel Herzblut das ganze Geschäft umgeräumt, eingepackt und geschmückt. Schließlich haben auch bedürftige Familien das Recht auf ein besinnliches und fröhliches Fest“, erklärt Betriebsleiterin Jessica Halbbauer. Das Kaufhaus steht allen Familien und Einzelpersonen mit wenig Geld offen. Sie können hier nach Herzenslust Einrichtungen, Kleidung, Spielzeug und Gegenstände des täglichen Lebens kaufen. Die Ware stammt aus Spenden aus der Region. Es handelt sich also um gebrauchte, aber ansonsten völlig einwandfreie Gegenstände, die in Einzelfällen sogar noch original verpackt sind. „Wir hoffen auch in der Vorweihnachtszeit auf weitere Spenden, denn trotz der guten Konjunktur ist die Zahl der Bedürftigen und damit die Zahl unserer Kunden nicht gesunken“, erläutert Jessica Halbbauer.
Die Sozialkaufhäuser der AWO Bildung und Arbeit gemeinnützige GmbH - wie hier das BrAWO-Center Glinde - verbinden drei Zielrichtungen miteinander: Zum einen werden gespendete Gegenstände sehr günstig an bedürftige Familien verkauft, zum anderen sorgen sie für sinnvolle Beschäftigung für Menschen in Arbeitsgelegenheiten (AGH). Darüber hinaus landen brauchbare Dinge nicht einfach auf dem Sperrmüll, sondern werden wieder in den Verwertungskreislauf gebracht.

BrAWO Center Weihnachtsdeko

Mit viel Engagement haben die Mitarbeiter des BrAWO-Centers Glinde und Maßnahmeteilnehmer ein weihnachtliches Ambiente mit vielen Angeboten geschaffen (v. li.): Axel Wendtland, Marta Perzyna, Anette Bürger, Birthe Jerratsch, Lothar Möbus, Klaus Stadermann, Jörg Wiedemann, Anja Helms. (Foto: AWO BA)