AWO NEWS

Neues Kühlfahrzeug für die Glückstädter Tafel
Großzügige Spenden von Lidl und Kreisstiftung ermöglichen Anschaffung
» Bericht lesen

Staatssekretär Dr. Thilo Rohlfs besucht AWO-Arbeitsmarktprojekt in Plön: „Potenzial von Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund nutzen“
» Bericht lesen

Mit EVA auf den Arbeitsmarkt
Erfolgreiches Projekt der AWO Bildung und Arbeit im Kreis Plön / Durch Coaching werden arbeitssuchende Frauen auf eine Anstellung vorbereitet
» Bericht lesen

Eine ungewöhnliche Karriere
Von der Arbeitsgelegenheit zum stellvertretenden Betriebsleiter - Wie Sascha Rehberg seine Chancen nutzte
» Bericht lesen

"Salon Sabine - großzügige Spende für die Tafeln

spendeschargus Sosat
Die Glückstädter Friseurmeisterin Sabine Schargus überreichte die Spende an Tafelkoordinator Horst Günther Scheer. (Foto: SOSAT)

Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1240,70 Euro haben sich die Glückstädter Friseurmeisterin Sabine Schargus und ihr Team für die Tafel engagiert. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des "Salon Sabine" in der Steinburgstraße veranstaltet das 13-köpfige Team einen "Sozialen Tag". Alle Einnahmen des Tages kamen daher der den Tafeln in Glückstadt, Brunsbüttel, Marne und Meldorf zugute.
Sabine Schargus übereichte die Summe an Tafelkoordinator Horst Günther Scheer. "Wir müssen dringend ein neues Kühlfahrzeug anschaffen, um die Kühlkette zwischen Spendern und uns einhalten zu können", erläuterte Scheer. Daher bemühen sich die AWO Bildung und Arbeit sowie die hoelp, die die Tafeln betreiben, die notwendigen 40.000 Euro aus Spendenmitteln zusammen zu bekommen.