AWO NEWS

Erfolgreicher Weg zurück in die Arbeit
EU-gefördertes Projekt für Langzeitarbeitslose „Ich kann das“ im Kreis Steinburg
» Bericht lesen

Ein Garten für das Sozialkaufhaus Hohenlockstedt
Mitarbeiter des Bundesfreiwilligendienstes baut kleines Biotop für Insekten und Vögel
» Bericht lesen

„Weniger ist mehr!“ Markt der Nachhaltigkeit in Elmshorn
Veranstaltung am 5. Juni an der Nikolaikirche / Aktionen mit Kitas und Schulen / Stadtwette mit Bürgermeister Volker Hatje
» Bericht lesen

Neues Kühlfahrzeug für die Glückstädter Tafel
Großzügige Spenden von Lidl und Kreisstiftung ermöglichen Anschaffung
» Bericht lesen

Adventsbasar für Schnäppchenjäger

Sozialkaufhaus Itzehoe lädt zum „Tag der offenen Tür“ am 6. Dezember ein / Günstige Dekoartikel und Geschenke / Erlöse zugunsten der Glückstädter Tafel

Itzehoe – Das Sozialkaufhaus Itzehoe lädt am Nikolaustag, 6. Dezember, von 10 bis 15 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Damit verbunden ist ein Adventsbasar, auf dem es unter anderem auch ein großes Angebot an Weihnachtsschmuck gibt. Jeder Besucher kann dann nach Herzenslust im Sozialkaufhaus nach Schnäppchen suchen. „Mit dem Erlös wollen wir über die Tafel in Glückstadt die Versorgung von Familien unterstützen, die auch zum Fest nur über wenig Geld verfügen“, berichtet Betriebsleiterin Beate Paulsen.
Beim Tag der offenen Tür sind sehr dekorative Möbelstücke, aber auch gut erhaltene Kleidung und Dinge des täglichen Lebens, also zum Beispiel Küchenutensilien und Geschirr, im Angebot. Die Gegenstände sind zwar gebraucht, befinden sich jedoch in einem guten bis sehr guten Zustand. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird im Übrigen gesorgt sein. Darüber hinaus gibt es Kaffee, Kakao, Tee und Kuchen sowie einige Leckereien.

2018 Adventsmarkt SKH Itzehoe

Beate Paulsen (3.v.re.) und ihr Team haben sich schon einmal weihnachtlich eingestimmt und freuen sich auf die Gäste beim „Tag der offenen Tür“ am Nikolaustag. (Foto: AWO BA)