AWO NEWS

Im Sozialkaufhaus Glückstadt wird’s gruselig
» weitere Infos

Technische Assistentin für die Tafel Glückstadt
Großzügige Spende von Round Table/Old Table ermöglicht einen geförderten Arbeitsplatz: Eva Borth übernimmt anspruchsvolle Aufgabe
» Bericht lesen

„Kollegin Chilli“ BrAWO-Center Glinde
„Diensthund“ für das Team / Zweimal pro Woche wird trainiert
» Bericht lesen

Gesucht: Gute Möbel für das Sozialkaufhaus
Im Sozialkaufhaus Wedel der AWO Bildung und Arbeit werden die Waren knapp
» Bericht lesen

Projekt: quaArbeitquaarbeit

Die  quaArbeit GmbH, hervorgegangen aus der PI-Quadrat GmbH, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der AWO Bildung und Arbeit gemeinnützige GmbH und fungiert als als Beschäftigungs- und Bildungsträger mit sozialem Auftrag.

Gegenstand des Unternehmens ist die Integration, Qualifizierung und das Training von Menschen, die vormals arbeitslos waren. Dies geschieht z. B. über das Angebot von gemeinnützigen Arbeitsgelegenheiten im Auftrag des Jobcenter Kreis  Pinneberg sowie der Sozialen Zeitarbeit. Für letztere verfügt quaArbeit seit 2006 über die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG). Mitarbeiter gehen für "bezahlte Langzeitpraktika" in Betriebe, die sie nach positiver ausgiebiger Kennenlernphase als eigene Mitarbeiter übernehmen.

Im März 2012 erfolgte zudem die Anerkennung als nach AZWV zertifizierter Bildungsträger. quaArbeit darf daher Qualifizierungen von Arbeissuchenden auf Rechnung von Jobcenter und Arbeitsagentur durchführen.

Weitere Informationen unter » quaarbeit.de.