„Von Menschen für Menschen - aus der Region für die Region.“

fblink

Pinneberg: Geld zurück bei der Besitzerin

ehrlichefinderin

Die Freude bei Katja Clasen (rechts) war groß. Dank einer AWO-Mitarbeiterin erhielt sie 3200 Euro zurück, die zusammen mit einer gespendeten Puppe im Sozialkaufhaus Pinneberg gelandet war. Über die Medien wurde sie auf den Fund aufmerksam und meldete sich dann gemeinsam mit ihrer Freundin Petra Genz (li.) bei Betriebsleiter Alexander Seroka. Für die ehrliche Finderin hatte sie bereits einen schönen Blumenstrauß parat. (Foto: Gambke)